+++  30. September: Kindersachen-Basar  +++     
     +++  03. Oktober: Schätze des Dekanates  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Mathematische Bildung

Bereits vor dem Schuleintritt fördern wir bei allen Kindern, Mädchen wie Jungen, die mathematische Kompetenz. Wir nutzen den natürlichen Entdeckungsdrang hinsicht- lich des Umgangs mit Zahlen, Mengen und geometrischen Formen für die Aneignung mathematischer Kenntnisse und Fähigkeiten.

 

 

Entscheidend ist dabei nicht das Ausmaß der Angebote, sondern der bewusste Umgang mit mathematischen Inhalten. Vieles womit Kinder spielen und was sie bearbeiten, beinhaltet mathematische Erfahrungen. Wir fördern dass Interesse an mathematischen Inhalten durch reale Erfahrungen wie z.B.:

 

  • Vergleichen, Klassifizieren und Ordnen von Objekten und Materialien
  • Erfassen, Zusammenfassen und Gliedern der Anzahl von Objekten in gegenständlichen Mengen
  • Zuordnen von Zahlen zum „alltäglichen Erleben“
  • Kennen lernen der geometrischen Grundbegriffe
  • Zeit erfahren und wahrnehmen
  • Gewichte und Wiegen von Materialien
  • Längen und Messen von Gegenständen
  • Schütten und Gießen