+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Lebt ein Kind inmitten Zwietracht,

lernt es kämpfen.

Lebt ein Kind inmitten Angst,

lernt es fürchten.

Lebt ein Kind inmitten Mitleid,

lernt es sich selbst bemitleiden.

Lebt ein Kind inmitten Eifersucht,

lernt es hassen.

Wird ein Kind ermutigt,

lernt es Zuversicht.

Wird ein Kind gelobt,

lernt es Anerkennung.

Wird ein Kind geliebt,

lernt es lieben.

Wird ein Kind geachtet,

lernt es sich ein Ziel zu setzen.

Wird ein Kind fair behandelt, lernt es Gerechtigkeit.

Wird ein Kind ernst genommen,

lernt es Ehrfurcht.

Lebt ein Kind inmitten von Ehrlichkeit,

lernt es, was Wahrheit ist.

Lebt ein Kind inmitten von Freundlichkeit,

lernt es, wie schön es ist, in dieser Welt zu leben!

 

D. Law Nolte

Vorwort

Das katholische Haus für Kinder ist eine Familienergänzende und unterstützende Bildungseinrichtung für Kinder ab 12 Monaten und bis zum Ende des 4. Klasse Grundschule.

Alle Iffeldorfer Kinder können unser Haus für Kinder besuchen, gleich welcher Nationalität, Religion oder Konfession sie angehören.

Unsere Tür steht für Kinder mit besonderem Förderbedarf oder Behinderung durch unser professionelles Personal und unseren Kooperationspartnern ebenso offen. Das Haus ist behinderten gerecht ausgestattet mit barrierefreiem Eingang und einem integriertem Aufzug.

Diese Konzeption wurde auf der gesetzlichen Grundlage des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes erarbeitet und ist die Basis unserer pädagogischen Arbeit.

Alle pädagogischen Fachkräfte dieses Hauses waren aktiv an der Ausarbeitung dieser Konzeption beteiligt. Die intensive Auseinandersetzung mit der Konzeption ist uns sehr wichtig und führt zur Identifikation mit dem

Haus für Kinder und den Inhalten unserer pädagogischen Arbeit.

 

 

Stand Juni 2018