Link verschicken   Drucken
 

KIRCHENVERWALTUNGSWAHL am 18.11.2018

29.09.2018

KIRCHENVERWALTUNGSWAHL 2018

 

Wahltermin: 18.11.2018

 

 

Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt ist, wer der römisch-katholischen Kirche angehört, im Bereich unserer Kirchengemeinde seinen Hauptwohnsitz begründet und am Wahltag, also am 18. November, das 18. Lebensjahr vollendet hat.

 

Wahlort

Kath. Pfarramt (Pfarrhof), Hofmark 4

 

Wahlzeit

Durchgehend von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

 

Briefwahl

Wähler, die verhindert sind, persönlich zur Wahl zu kommen, erhalten auf Antrag einen Briefwahlschein. Dieser kann ab sofort bis zum Freitag vor der Wahl, das ist der 16.11.2018, schriftlich oder mündlich beim Pfarramt beantragt werden. Dort erhält der Antragsteller nach Prüfung seiner Wahlberechtigung die betreffenden Wahlunterlagen ausgehändigt oder zugesandt.

Bitte zur Anforderung bzw. Abholung der Briefwahlunterlagen die Öffnungs- bzw. Schließzeiten des Pfarrbüros beachten.

 

Wahlliste

Auf der Wahlliste zur Wahl der Kirchenverwaltungsmitglieder für die Wahlperiode 2019/2024 stehen sechs Kandidaten, vier sind zu wählen. Die Kandidaten, die zur Auswahl stehen, können Sie auf der nächsten Seite sehen.

 

Bereits heute werden alle herzlich darum gebeten, von ihrem Wahlrecht regen Gebrauch zu machen, um durch ihre Stimmabgabe dazu beizutragen, dass auch künftig sachkundige Frauen und Männer ihr Ehrenamt als KV-Mitglied zum Wohle unserer Pfarrgemeinde ausüben. Allen Gläubigen, die dieser Bitte nachkommen, sei schon heute hierfür aufrichtig gedankt.

 

 

 

Wir stellen uns zur Wahl und bitten um Ihr Vertrauen

 

BRÜSEKEN Mathias

Jägergasse 5

Versicherungsmakler

44 Jahre

 

GAUGELE Hans-Peter

Waldstr. 15b

Techn. Angestellter

63 Jahre

 

Dr. HECHT, Stephan

Faltergatter 24

Lehrer

64 Jahre

 

KIEFER Roswitha

Staltacher Str. 45

Schulleitung Berufsfachschule

54 Jahre

 

Dr. MEURER, Bernhard

Staltacher Str. 84b

Biochemiker

63 Jahre

 

REINHART Hermann

Staltacher Str. 16

Angestellter

61 Jahre

 

 

 

Herzlichen Dank

allen Kandidaten, dass sie sich für die Kirchenverwaltungswahl zur Verfügung stellen.

 

 

Kirchenverwaltungswahl

Zeigen Sie durch Ihre Wahlbeteiligung am

18. November 2018,

dass Sie der neuen Kirchenverwaltung den Rücken stärken.